Leistungsprüfung abgelegt!

 

 

Am 27.09.19 hat eine weitere Gruppe der FFW Illdorf das Leistungsabzeichen für die Gruppe im Löscheinsatz abgelegt.

 

Mit der Prüfung zum Löscheinsatz mit Wasserentnahme aus dem Bach konnten 6 junge Feuerwehrdienstleistende Ihren Ausbildungsstand aufzeigen und wurden zurecht mit 4 gold-blauen und 2 bronzenen Abzeichen ausgezeichnet. Die FFW Illdorf bedankt sich bei den Prüflingen (Sebastian Stöckel, Phillip Reichherzer, Johannes Hofgärtner, Benedikt Baumgärtnerm Leon Artner & Michael Paula) und den drei Auffüllern für Ihr Engagement und Ihren Übungsfleiß. Ebenso darf sich die FFW Illdorf bei den Schiedsrichtern - allen voran KBM Reichherzer - und der Gemeinde - vertreten durch 2ten Bürgermeister Peter Specht - für die verdiente Brotzeit bedanken.

 

(AG)

 



Leistungsabzeichen Stufe 7

Abgebildet von links: 2. Bürgermeister Peter Specht, KBM Josef Reichherzer, Schiedsrichter Anton Stemmer,

1. Kommandant Richard Wild, Florian Paulik, 2. Kommandant Otto Sturm, Markus Bauer, Alexander Pest,

2. Vorstand Andreas Göbel, Armin Eiba, Stefan Stöckl, Wolfgang Bauer, Franz Hofgärtner, 1. Vorstand Robert Königsdorfer

 

Am Freitag, den 26. Juni konnte die Feuerwehr Illdorf erstmals beim neu eingeführten Leistungsabzeichen Stufe 7 „Krawattenschieber“ ihr Können unter Beweis stellen.

 

Hierfür haben 10 aktive Kameraden zwei Wochen intensiv geübt und unter anderem einige Neuerungen erlernt. Die Schiedsrichter waren begeistert, von der gezeigten Motivation und voll des Lobes, für die zahlreiche Teilnahme. Alle Kameraden bestanden die Prüfung mit Bravour und erhielten den Krawattenschieber als Abzeichen.

 

 

Der Erfolg wurde im Anschluss bei einem gemeinsamen Grillfest mit Fassbier entsprechend gefeiert.

 

(CR)